Erlebnis-, Abenteuer- Reisen mit Hund

Gute Reise ohne Reisefieber

Wenn Hunde eine Reise machen dann können sie was erzählen…und je besser eine Reise mit Hund vorbereitet wird desto schöner wird die Geschichte am “DOGs-News-Tree”…

Deshalb gilt es ein paar to dos und must have’s bei der Planung zu beachten wie z.B.

  • Einreisebestimmungen des Urlaubslandes prüfen.
  • Impfstatus überprüfen insbesondere auf die klassischenweit verbreiteten Seuchen wie Tollwut, Leptospirose,Staupe und Parvovirose.
  • Zusätzlich zur Tollwutimpfung gilt für Schwedenreisende der Nachweis eines Tollwutantikörpertests sowie die Dokumentation einer Bandwurmbehandlung, mit dem Wirkstoff Parziquantel max.10 bis 2 Tage vor der Einreise, im EU-Heimtierausweis.
  • Hundefreundliche Unterkunft buchen.
  • Hunde-Reiseapotheke zusammenstellen.
  • Outdoor-Hundezubehör, Halsband, Leine, Bett, Napf, Futter und alles was Hund sonst noch so braucht parat legen,
  • Kind, Kegel & natürlich Hund einpacken und los geht’s…